Download e-book for iPad: Amok und andere Formen schwerer Gewalt: Risikoanalyse - by Jens Hoffmann,Karoline Roshdi

By Jens Hoffmann,Karoline Roshdi

Erkennen - einschätzen - entschärfen - Die Amokläufe von Erfurt und Winnenden, die Anschläge in Norwegen oder Terrorattentate wie auf das Redaktionsbüro des Satiremagazins Charlie Hebdo: Immer stellt sich die Frage nach 'dem Profil' des Täters, nach spezifischen Anzeichen im Vorfeld und damit der 'Vorhersagbarkeit' und möglichen Präventionsmaßnahmen. Auch bei scheinbar alltäglichen Fällen von office Violence geht es um das Erkennen erster Anzeichen, die fundierte Einschätzung und das Verhindern fataler Folgen. Renommierte Experten geben in diesem Werk einen umfassenden Überblick über Amok und andere Formen schwerer Gewaltereignisse - psychiatrische Aspekte, Gewaltphantasien und Leaking-Phänomene, college Shooter, Erwachsenenamok. Dabei stellen sie gezielt die Risikoanalyse, das Bedrohungsmanagement und Präventionskonzepte in den Mittelpunkt. Ein wichtiges Arbeitsbuch und Nachschlagewerk für alle im Bereich Bedrohungsmanagement und Gewaltprävention Tätigen: Psychologen, Psychiater und Mediziner anderer Fachgebiete, Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Lehrer, Polizeiangehörige, Angehörige des Sicherheitsgewerbes, Sicherheitsverantwortliche in Unternehmen, Hochschulen, Justiz und anderen Behörden. - Gezielt vermittelt: Gefahrenanalyse und -bewertung, Bedrohungsmanagement und Präventionsansätze anhand konkreter Beispiele - Interdisziplinäres Autorenteam: Psychologen, Psychiater, Kriminologen, Psychotherapeuten und Pädagogen beleuchten alle Facetten der Thematik - Auf einen Blick: Kasuistiken, Präventionshinweise und wichtige Kernaussagen speziell im format hervorgehoben - key words: Terrorattentat, Amoklauf, Terroranschlag, personengerichtete Gewalt, Täterprofil, Gewaltstraftäter, Gewaltfantasien, Leaking-Phänomene, Gewaltankündigung, office Violence, tuition Shooter, Suizid, Gefahrenanalyse, Gefahrenabwehr, Bedrohungsmanagement, Gewaltprävention

Dr. phil. Dipl.-Psych. Jens Hoffmann, Leiter des Instituts für Psychologie & Bedrohungsmanagement (I:P:Bm), Mitgeschäftsführer des 'Team Psychologie & Sicherheit' (TPS). Verantwortlich für die Einführung des psychologischen Bedrohungsmanagements bei Unternehmen und Hochschulen in Deutschland und der Schweiz. Renommierter Gutachter und Experte. Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen in Deutschland und der Schweiz. Ehemaliger Präsident des Europäischen Fachverbandes für Bedrohungsmanagement AETAP. Dipl.-Psych. Karoline Roshdi, Kriminalpsychologin, Mitarbeiterin des Instituts für Psychologie & Bedrohungsmanagement (I:P:Bm) und des 'Team Psychologie & Sicherheit' (TPS). Forschung auf den Gebieten Amok, Stalking, place of work Violence und Partnergewalt. Beteiligt an der Entwicklung einer software program zur Risikoeinschätzung bei Amok und schweren Gewalttaten. Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen der Polizei im deutschsprachigen Raum.

Show description

Read or Download Amok und andere Formen schwerer Gewalt: Risikoanalyse - Bedrohungsmanagement - Präventionskonzepte (German Edition) PDF

Similar medicine in german books

Get Körperliche Bewegung - dem Herzen zuliebe: Ein Ratgeber für PDF

Mit diesem Ratgeber steht dem herzkranken Patienten eine praktische, die ärztlichen Empfehlungen begleitende Anleitung zur Bewegungstherapie zur Verfügung. Körperliche Bewegung und gesunde Lebensweise gehören zusammen. Deshalb informiert der Ratgeber, wie und in welchem Maße verhaltensbedingte Risikofaktoren einschließlich des Bewegungsverhaltens verändert werden sollten, und welche Bedeutung dies für die gesundheitliche Zukunft eines Herz-Kreislaufpatienten hat.

Download e-book for kindle: Klinikmanual Chirurgie (German Edition) by Michael Zünd,Markus Lüdin,Jochen Lange

Manchmal muss es schnell gehen: Keine Zeit, lange zu blättern, Sie brauchen die gewünschte details schnell, präzise und zuverlässig. Das Klinikmanual Chirurgie bietet das notwendige Wissen zu Notfällen, Leitsymptomen, zur Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie zur Traumatologie und zu Medikamenten.

Get Funktionelle Dyspepsie: Einfluss osteopathischer PDF

Reizmagen –osteopathische Behandlung kann helfen Menschen mit funktioneller Dyspepsie (FD) gehören zu den häufigsten Patienten gastroenterologischer Facharztpraxen. Ihr Beschwerdebild ist häufig komplex und die Ursachen der Symptome vielschichtig. Schulmedizinische sowie komplementärmedizinische Disziplinen konnten bisweilen hoffnungsvolle, jedoch nicht stetig causal-orientierte und in der Breite der Betroffenen erfolgreiche Therapieerfolge verzeichnen.

Sind Tote immer leichenblass?: Die größten Irrtümer über die by Michael Tsokos,Christoph Kellner PDF

Werden Mordopfer tatsächlich von den Angehörigen in der Rechtsmedizin identifiziert? Sind Rechtsmediziner bei der Verhaftung eines Verdächtigen dabei? Nehmen sie an der Vernehmung von Zeugen teil? Und reiben sie sich vor der Obduktion Mentholpaste unter die Nasenlöcher, damit sie den Leichengeruch überhaupt ertragen können?

Additional info for Amok und andere Formen schwerer Gewalt: Risikoanalyse - Bedrohungsmanagement - Präventionskonzepte (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Amok und andere Formen schwerer Gewalt: Risikoanalyse - Bedrohungsmanagement - Präventionskonzepte (German Edition) by Jens Hoffmann,Karoline Roshdi


by David
4.1

Rated 4.83 of 5 – based on 44 votes